Nadine Eichmann

Rechtsanwältin

V-Card

Nadine Eichmann brennt für das internationale Gesellschaftsrecht. Schon früh, während ihres Studiums der Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg und der Universidad de Alicante, wurde ihr Interesse für dieses Rechtsgebiet geweckt. Besonders die Möglichkeit, durch rechtliche Beratung Unternehmen auf ihrem Weg zum wirtschaftlichen Erfolg zu begleiten, bewegte Nadine Eichmann dazu, ihren juristischen Schwerpunkt auf das Gesellschaftsrecht zu legen. Praxiserfahrungen im Gesellschaftsrecht sammelte sie während der Anwaltsstation des Rechtsreferendariats in einer internationalen Wirtschaftskanzlei.

Bei nbs partners berät Nadine Eichmann Banken und mittelständische Unternehmen unterschiedlicher Rechtsformen im Gesellschaftsrecht, im Bereich der Finanzdienstleistungen und bei grenzüberschreitenden Fragestellungen. Als Associate ist sie Teil unseres Corporate-Teams und darüber hinaus im Bank- und Kapitalmarktrecht tätig.

Werdegang

  • Seit 2017 Rechtsanwältin bei nbs partners
  • Rechtsreferendariat am Hanseatischen Oberlandesgericht mit Stationen in Rheinland- Pfalz und Kenia
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg und der Universidad de Alicante mit dem Schwerpunkt Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Gesellschaftsrechtliche Beratung und Gestaltung
  • Internationales Zivil- und Zivilverfahrensrecht
  • Beratung von mittelständischen Unternehmen und Banken im Bereich der Finanzdienstleistungen
  • Prozessführung und außergerichtliche Streitbeilegung

Tätigkeitsgebiet

  • Rechtsberatung