Imke Reich

Managerin Master of Science

V-Card

Seit ihrem Studium begeistert sich Imke Reich für die Wirtschaftsprüfung. Bei nbs partners kümmert sie sich vor allem um Jahres- und Konzernabschlussprüfungen nach IFRS und HGB. Diese Aufgaben übernimmt sie sowohl für mittelständische als auch für internationale Unternehmen verschiedener Rechtsformen und Branchen – insbesondere in der Industrie und im Handel. Zudem kennt Imke Reich sich bestens aus bei der Prüfung von internen Kontrollsystemen nach Anforderung des HGB und des IFRS sowie nach US GAAP-Anforderungen SOX und J-SOX.

Nach ihrem Studium sowie zahlreichen Praktika im In- und Ausland – u. a. am Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland in Los Angeles – arbeitete Imke Reich bis 2015 bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG am Standort München. 2015 wechselte sie von der Isar an die Elbe. Seit 2017 ist Imke Reich Teil unseres Teams bei nbs partners. Ausgleich zur ihrer Arbeit findet sie in ihrer Freizeit beim Schwimmen, Yoga und Reisen.

Werdegang

  • seit 2017 bei nbs partners
  • 2011- 2017 Assistant Manager bei der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft an den Standorten München und Hamburg
  • 2016 Managerin Group Consolidation bei der ECE Projektmanagement GmbH. & Co. KG
  • 2010 – 2011 Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bayreuth mit dem Schwerpunkt Internationales Management (Abschluss: M.Sc.)
  • 2007 – 2010 Studium der Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre an der Universität Passau mit den Schwerpunkten Rechnungslegung, Finanzen, Steuern (Abschluss: B.Sc.) und ein Auslandssemester in 2009 an der California State University, Fresno, Kalifornien, U.S.A.

verheiratet, zwei Kinder

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Jahres- und Konzernabschlussprüfungen nach HGB und IFRS
  • Jahres- und Konzernabschlusserstellung nach HGB und IFRS
  • Unternehmensberatung bei rechnungswesenbezogenen Fragestellungen

Tätigkeitsgebiet

  • Wirtschaftsprüfung